2020: Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viel erlebt zu haben.

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu – mit so vielen positiven Veränderungen und Erlebnissen, aber auch negativen. Voller Energie gestartet Anfang des Jahres sind wir in der Gemeinde mit vielen guten Ideen und großem Elan gestartet. Die Planungen für viele weitere Projekte in unserer Gemeinde liefen auf Hochtouren. Ich freute mich bereits auf„2020: Ich kann mich nicht erinnern, jemals so viel erlebt zu haben.“ weiterlesen

Denken wir positiv.

Liebe Eibiswalderinnen und Eibiswalder, wir werden auch die Einschränkungen der nächsten Wochen gut überstehen. Im März und April dieses Jahres mussten wir lernen, mit einem weitgehenden Lockdown umzugehen. Mit gegenseitiger Unterstützung, Nachbarschaftshilfe und rascher Neuorganisation der öffentlichen Dienstleistungen haben wir diese Zeit gut über die Runden gebracht. Dies werden wir auch diesmal mit zum Teil„Denken wir positiv.“ weiterlesen

Wirtschaftsfolgen der Corona-Maßnahmen: Was die Rezession für Eibiswald bedeutet

Die Corona-Maßnahmen führen in ganz Österreich zu einer Rezession, einem deutlichen Abschwung der wirtschaftlichen Entwicklung. Wirtschaftsforscher gehen davon aus, dass die Wirtschaftsleistung im Jahr 2020 um sieben Prozent sinken wird. Außerdem wird davon ausgegangen, dass sich die Situation auch im Jahr 2021 nicht erholen wird. Dadurch kommt es zu wesentlichen Mindereinnahmen bei den Steuern. Durch„Wirtschaftsfolgen der Corona-Maßnahmen: Was die Rezession für Eibiswald bedeutet“ weiterlesen