Auswirkungen der Corona-Maßnahmen für Eibiswald

Die neue Covid-Maßnahmen-Verordnung der Bundesregierung wird mit 3. November um 00:00 Uhr in Kraft treten. Wir möchten Sie hier über die wichtigsten Auswirkungen für unsere Gemeinde informieren. Unsere Schulen, Kindergärten, Kinderkrippe und Bücherei bleiben weiterhin geöffnet Bürgerservice weiterhin für Sie da Trotz des von der Bundesregierung verordneten Lockdowns sind wir im Gemeindeamt bemüht, bestmöglich für„Auswirkungen der Corona-Maßnahmen für Eibiswald“ weiterlesen

Wirtschaftsfolgen der Corona-Maßnahmen: Was die Rezession für Eibiswald bedeutet

Die Corona-Maßnahmen führen in ganz Österreich zu einer Rezession, einem deutlichen Abschwung der wirtschaftlichen Entwicklung. Wirtschaftsforscher gehen davon aus, dass die Wirtschaftsleistung im Jahr 2020 um sieben Prozent sinken wird. Außerdem wird davon ausgegangen, dass sich die Situation auch im Jahr 2021 nicht erholen wird. Dadurch kommt es zu wesentlichen Mindereinnahmen bei den Steuern. Durch„Wirtschaftsfolgen der Corona-Maßnahmen: Was die Rezession für Eibiswald bedeutet“ weiterlesen

JUFA Hotel nimmt Form an!

Der Gemeindevorstand der Marktgemeinde Eibiswald hat auf meinem Antrag hin beschlossen, die Firma Frei:zeit Projektentwicklungs GmbH mit der Planung eines jugend- und familientouristischen Beherbergungsbetriebes in Eibiswald zu beauftragen. Dabei soll der Standort Eibiswald, das Umfeld und mögliche Zielgruppen erhoben und analysiert werden. Außerdem werden auch schon planerische Eckdaten festgelegt.

Breitbandausbau startet voll durch!

Bis zum Sommer 2021 werden insgesamt rund 1,7 Millionen Euro in den Glasfaserausbau investiert. Die Finanzierung ist mit dem kommunalen Investitionsprogramm des Bundes und Landes sowie durch Eigenmittel der Gemeinde gesichert und wurde vom Gemeinderat in der Sitzung am 24. September 2020 beschlossen. Damit sollen die Bereiche Schwartzhofsiedlung, Kronabittersiedlung, der Gewerbepark in Hörmsdorf wie auch„Breitbandausbau startet voll durch!“ weiterlesen